Mercedes-Benz Österreich: Der Pionier der Mitarbeiter-Benefits

©

Das Mercedes-Benz Österreich Headquarter in Eugendorf bei Salzburg wurde 2019 bezogen.
 

Als Erfinder des Automobils setzt Mercedes-Benz seit jeher Standards. Dieser hohe Qualitätsanspruch wird bei Mercedes-Benz Österreich (MBÖ) auch bei den Mitarbeiter-Angeboten gelebt

Modernste Meetingräume, helle Büros sowie einladende Aufenthaltsbereiche und urbane Outdoor-Begegnungszonen – die Infrastruktur von Mercedes-Benz Österreich für die rund 400 MBÖ-MitarbeiterInnen am Standort Eugendorf bei Salzburg sucht ihresgleichen. Als das neue MBÖ-Firmengelände 2019 in Eugendorf bei Salzburg bezogen wurde, konnte noch niemand ahnen, wie still es schon im darauffolgenden „Coronajahr“ ebendort werden sollte. Die Investition in das MBÖ-Headquarter nördlich der Salzburger Landeshauptstadt hat sich jedoch unabhängig davon gelohnt. Denn neue KollegInnen aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Bayern, der Ukraine, Tschechien und Polen haben das bestehende Mercedes-Benz Team seit 2019 um rund ein Viertel wachsen lassen.
 

Homeoffice - ein ergänzendes Angebot

Als Vorreiter in Sachen Mobilität war die Idee der „mobilen Arbeit“ bei Mercedes-Benz Österreich bereits lange gelebte Realität. So sind im „Startpaket“ für neue MitarbeiterInnen moderne Homeoffice-Tools wie Laptops und iPhones enthalten. Die örtliche und zeitliche Flexibilität in Form von Gleitzeitvereinbarung und Homeoffice-Möglichkeit kommt dem modernen Lebensstil vieler MitarbeiterInnen entgegen. Die Homeoffice-Option wird dabei gerne als ergänzende Arbeitsform angenommen. Und bei MBÖ weiß man, dass der Pioniergeist nicht beim Verlassen der Zentrale abgegeben wird.

Gemeinsames Mittagessen und Coffee-Talks

Für jene MitarbeiterInnen, die das kollegiale Arbeitsumfeld vorziehen, werden täglich frisch gekochte und günstige Mittagsmenüs der hauseigenen MBÖ-Kantine angeboten. Die flachen Hierarchien bei MBÖ führen generell zu viel direkter Kommunikation unter den KollegInnen. Und das innerhalb des gesamten Teams mit einer persönlichen Ansprache auf Augenhöhe. So können sich MitarbeiterInnen beispielsweise bei Coffee-Talks in zwangloser Atmosphäre mit dem Top-Management austauschen.

Das Arbeitsklima als geschätzter Benefit

Laut einer Umfrage unter MBÖ-MitarbeiterInnen in Eugendorf sind Gemeinschaft und Kollegialität sowie das tolle Arbeitsklima wichtige wahrgenommene Benefits, die bei Mercedes-Benz Österreich geboten werden. „Bei uns ist es wie bei einer großen Familienfeier: Du freust dich, wenn du die Kolleginnen und Kollegen siehst und sie dich sehen. Du fühlst dich einfach wohl.“ So beschreibt Laura Cenatiempo, Lehrling Sparte Vans, ihre Arbeitstage.

Die Marke als Triebkraft

Mercedes-Benz schafft es als einzige europäische Marke unter die Top Ten der „Best Global Brands 2021“ von Interbrand. Und diese Auszeichnung wird von jedem/jeder einzelnen MitarbeiterIn mitgetragen. Die MitarbeiterInnen werden mit ihrer Innovationskraft MarkenbotschafterInnen, auch am MBÖ-Standort in Eugendorf bei Salzburg.

 

©

MBÖ-MitarbeiterInnen profitieren von vielen Benefits.
 

Wertschätzung als Motivations-Booster

Neben monetären Benefits – wie ein attraktives Gehaltsniveau und vergünstigte Mitarbeiter-Konditionen beim Fahrzeugkauf sowie ein Dienstwagen je nach Tätigkeit – wird die Wertschätzung der MitarbeiterInnen auch auf anderen Wegen vermittelt. Das Führungsverständnis bei Mercedes-Benz Österreich ist dabei zeitgemäß. „Ich versuche ein Umfeld zu schaffen, in dem die Leute gerne bei uns arbeiten. Mir ist Wertschätzung der MitarbeiterInnen genauso wichtig wie die Verkaufszahlen“, erklärt Astrid Nachtmann-Sorg, Director für Operations und Pricing. Firmenfeiern im Sommer und Winter drücken diese Wertschätzung aus. Und sie steigern die Verbundenheit mit dem Arbeitgeber.

Arbeitgeber auf dem Prüfstand

Angesichts des allgemeinen Fachkräfte- und Personalmangels haben viele Unternehmen längst die Wichtigkeit von Maßnahmen für MitarbeiterInnen erkannt, um die Job-Zufriedenheit zu steigern. Das Angebot bei Mercedes-Benz Österreich ist dabei eine Klasse für sich. Gesamtheitlich sieht man dies auch jedes Jahr bei diversen Umfragen und Bewertungen. So wurde MBÖ vom Magazin trend gemeinsam mit kununu zum besten Arbeitgeber in der Branche Automobil und zum fünftbesten Arbeitgeber in Österreich gewählt.

Der Blick nach vorne

„Wir möchten mit unseren KollegInnen auch eine neue Unternehmenskultur einführen. Schließlich geht es nicht nur um die Rekrutierung von MitarbeiterInnen, wir müssen diese Leute auch im Betrieb halten – unter anderem mit attraktiven Weiterbildungsangeboten und Sozialleistungen“, erklärt Pamela Sams, Personalchefin von MBÖ. Das Lernen, Wachsen und Sich-Austauschen bei MBÖ ist sogar in den MBÖ-Statuten, den sogenannten „Leadership Principles“, verankert. Der Grundpfeiler „Learning“ steht für die Möglichkeit der Mitarbeiter-Weiterbildung, um so eigene Karrierewege aktiv mitzugestalten.

Mehr Infos zu Mercedes-Benz Österreich in Eugendorf bei Salzburg finden Sie hier!

 

Zurück