Jetzt schon an Weihnachten denken und mit Edenred Mitarbeiter beschenken

©

Mitarbeitern individuelle Freude schenken mit den vielfältigen Edenred-Weihnachts-Gutscheinkarten

 

Digitale Essensgutscheine zur Mitarbeiterbindung und -motivation

Edenred, der führende Anbieter von Mitarbeiter-Incentives in Form von digitalen Gutscheinen, bietet mit seinen Produkten Lösungen für die moderne Arbeitswelt: Unternehmen in Österreich können ihren Mitarbeitern das Mittagessen mit bis zu acht Euro pro Tag steuerfrei begünstigen. „Eine ausgewogene Mittagspause fördert nachweislich das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz, deren Motivation und Leistungsbereitschaft“, erklärt Edenred-Geschäftsführer Christoph Monschein. „Das hat direkte Auswirkungen auf den unternehmerischen Output.“ Es profitieren also beide Seiten – sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer. Gleichzeitig wird mit den digitalen Gutscheinlösungen auch die heimische Wirtschaft unterstützt. Denn inzwischen bietet Edenred österreichweit ein Netzwerk von mehr als 20.000 Einlösestellen im Handel und in der Gastronomie.

 

Ideal als Weihnachtsgeschenk: Steuerfreie Gutscheine und Prepaid-Karten

Viele Unternehmen sind im Herbst auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für ihre Mitarbeiter: Die „Ticket Compliments“ Karte ist eine flexible Lösung sowohl für große Firmen als auch für kleine Betriebe. Ob in der Parfümerie, im Schuhgeschäft, beim Restaurantbesuch oder während des Kurzurlaubs im Hotel – die digitalen Gutscheine und Prepaid-Karten können bei den über 20.000 verschiedenen Edenred-Partnern in ganz Österreich eingelöst werden. So erfüllen Unternehmen jeden Herzenswunsch ihrer Mitarbeiter mit nur einem Geschenk.

 

Mitarbeitern individuelle Freude schenken

Betriebe profitieren mit den individuellen Edenred-Geschenkgutscheinen aber nicht nur von zufriedenen Mitarbeitern, sondern auch von weiteren Vorteilen: Bis zu 186 Euro können pro Person und Jahr steuer- und sozialabgabefrei aufgewendet werden. Ob Vollzeitkraft oder Aushilfe – die Höhe der Geschenkbeträge ist variabel wählbar. Um den Edenred-Weihnachtsgutscheinen eine persönliche Note zu verleihen, können diese zudem mit Firmenlogo, Namen oder Grußbotschaften bedruckt werden. Unternehmen bestellen hierfür ganz einfach die Gutscheinkarten mit dem gewünschten Guthaben für eine bestimmte Anzahl an Mitarbeitern und übergeben sie diesen beispielsweise bei der Weihnachtsfeier.

 

©

 

Mit Edenred nachhaltig schenken

Die „Ticket Compliments“ Prepaid-Karten werden zu 85,5 Prozent aus recyceltem PVC hergestellt. Ähnlich wie Kredit- oder Bankomatkarten sind sie mehrere Jahre lang gültig und können daher ganz unkompliziert wiederaufgeladen werden – beispielsweise für das nächste Weihnachtsgeschenk, aber auch als Prämie oder Anerkennung für ein Jubiläum. Einem unbedenklichen Shopping-Erlebnis für Mitarbeiter steht damit nichts mehr im Wege.

 

Starke Partnerschaft mit mjam

Einen zusätzlichen Mehrwert wird den Beschenkten zudem durch die neue Partnerschaft mit mjam, eine der größten heimischen Bestellplattformen für Essen, geboten. Denn ab sofort können Edenred-User das Guthaben ihrer steuerfreien Prepaid-Karten auch bei allen über 4.000 Partner-Restaurants von mjam einlösen. Sie profitieren so von einem unvergleichbaren kulinarischen Angebot und praktischen Bestell- und Liefersystem. Edenred kommt dadurch zugleich auch der gestiegenen Nachfrage nach Essensbestellungen und -zulieferungen nach.

 

Weitere Informationen zu den steuerfreien Edenred-Weihnachtsgutscheinen sowie zur Partnerschaft mit mjam unter www.edenred.at/xmas und www.edenred.at/mjam.

 

 

 

Zurück