Was macht die Berufe im Gesundheitswesen so interessant?


©KAGes/Foto Fischer

Das Leitbild der KAGes „Menschen helfen Menschen“ bringt es gut auf den Punkt: Es geht darum mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen. Wertschätzung, Toleranz und Vertrauen sind für uns ganz wichtige Eckpfeiler in der täglichen Arbeit. Wir orientieren unser Handeln am Wohl der uns anvertrauten Menschen und arbeiten für sie und mit ihnen. Wir schaffen für sie eine Umgebung und Atmosphäre, die auf ihre Würde Bedacht nimmt und in der sie sich geborgen fühlen können. Im Gegenzug erhalten unsere Mitarbeiter*innen wiederum viel Wertschätzung und Dankbarkeit. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man eine sinnvolle Arbeit hat und jeden Tag Menschen helfen kann.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Die Steiermärkische Krankenanstaltenges.m.b.H. bietet sowohl die Basisausbildung, als auch die Ausbildung zur Ärzt*in für Allgemeinmedizin sowie auch die Ausbildung zur Fachärzt*in für alle in der KAGes angebotenen klinischen Sonderfächer an.

Informationen zur Ärzt*innenausbildung: 
ÄrztInnenausbildung - Steiermärkische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H. (kages.at)

Im Bereich der Pflege bieten wir die Möglichkeit der Spezialisierung oder Weiterbildung in verschiedenen Fachbereichen (Expert*innen) an. Besonders stolz sind wir auf unsere Vielseitigkeit im Bereich der möglichen Zusatzausbildungen. Von Kinder- und Jugendlichenpflege über Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege bis hin zu Intensivpflege und Anästhesiepflege unterstützen wir unsere Mitarbeiter*innen gerne bei ihren individuellen Berufswegen.  Auch die Laufbahn in Richtung einer Leitungs- und Managementfunktion kann eingeschlagen werden. 

Informationen zur Pflege in der KAGes:
Pflege in der KAGes - Steiermärkische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H.

 

Besonders hervorheben möchten wir auch die Möglichkeit der neuen Ausbildung zur Ordinationsassistenz. Diese kann bereits im Dienst der KAGes – also ohne jegliche Finanzierungs- und Verdienstsorgen – absolviert werden. Dieses spezielle Ausbildungsangebot startet ab Oktober an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Leoben. 

Informationen zur Ausbildung zur Ordinationsassistenz:
https://www.kages.at/beruf-karriere/pflege-in-der-kages#c61122

 


©KAGes/Foto Fischer

Welche Voraussetzungen muss man für diese Berufe mitbringen?

Die fachlichen Voraussetzungen sind selbstverständlichen je nach Position sehr unterschiedlich. Was man jedoch unabhängig von der konkreten Stelle die man innehat mitbringen sollte, ist Einfühlungsvermögen, die Bereitschaft Neues zu lernen und eine Freude an der Arbeit mit Menschen. 
 

Wie sind die zukünftigen Berufsaussichten?

Die künftigen Berufsaussichten sind unabhängig vom konkreten Bereich sehr vielversprechend. In zehn Landeskrankenhäusern an 20 Standorten und vier Landespflegezentren gewährleisten über 18.000 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Gesundheitsversorgung und Langzeitpflege in der Steiermark. Die KAGes zählt zu den größten Spitalsunternehmen Europas. Bei einer dementsprechenden Größe bietet die KAGes in allen Bereichen und an allen Standorten kontinuierlich die Möglichkeit für neue Kolleg*innen.

Was macht die KAGES zu einem Top-Arbeitgeber?

Als besonders Frauen- und Familienfreundliches Unternehmen bekam die KAGes bereits mehrfach regionale sowie auch bundesweite, Auszeichnungen. Seitens des Unternehmens wird darauf geachtet Arbeitsbedingungen zu schaffen, die eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf gut ermöglichen. Auch für behinderte/beeinträchtigte Mitarbeiter*innen werden bedarfsgerecht Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt und damit ein vorbildlicher Beitrag zur Integration geleistet. Je nach Standort gibt es auch eine Vielzahl an umfassenden individuellen Sozialleistungen. Nicht zu vergessen, zahlreiche Aktionen, die regelmäßig für ein sehr gutes Betriebsklima gesetzt werden. Außerdem wird jegliche Weiter- und Umbildung unterstützt und gefördert.
 

Alle offenen Stellen finden Sie auf unserem Karriereportal:

Karriereportal - Steiermärkische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H. (kages.at)
 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, oder sollten Sie Fragen zu einem Beruf in der KAGes haben, bitte wenden Sie sich gerne an:

Info.recruiting@kages.at

Oder telefonisch an

T +43 316-340-5188

 

 

Zurück