Zum Hauptinhalt springen

kaufmännische/n Geschäftsführer/in

AUSSCHREIBUNG
DER FUNKTION DER KAUFMÄNNISCHEN GESCHÄFTSFÜHRERIN/
DES KAUFMÄNNISCHEN GESCHÄFTSFÜHRERS
DES FILMARCHIV AUSTRIA (VEREIN, ZVR-ZAHL 780542852)

Das FILMARCHIV AUSTRIA (Verein, ZVR-Zahl 780542852) schreibt die Funktion der
kaufmännischen Geschäftsführerin/des kaufmännischen Geschäftsführers
des FILMARCHIV AUSTRIA (Verein, ZVR-Zahl
780542852) aus. Die Stelle wird ab dem 1. Dezember 2022 auf die Dauer von bis zu drei Jahren besetzt.
Die kaufmännische Geschäftsführung ist insbesondere für die Verwaltung, die wirtschaftliche Steuerung, die Finanzplanung und das Finanzmanagement, die Organisations- und Personalentwicklung sowie die Personaladministration des FILMARCHIV AUSTRIA verantwortlich.
Gesucht wird eine teamorientierte Persönlichkeit mit Erfahrung in der kaufmännischen Leitung eines Archivs bzw. eines konservatorischen Fachbetriebs oder vergleichbarer Erfahrungen, die das FILMARCHIV
AUSTRIA gemeinsam mit der Direktorin/dem Direktor des FILMARCHIV AUSTRIA konstruktiv und zukunftsorientiert leitet.
Insbesondere werden erwartet:

  1. Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (vorzugsweise im betriebswirtschaftlichen oder juristischen Bereich)
  2. Einschlägige Erfahrung in der organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Führung einer gemeinnützigen Kultureinrichtung (Planung, Budgetierung, Kontrolle, Projektsteuerung und Marketing) samt entsprechender Umsetzungsstärke
  3. Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere des Handels-, Steuer- und des Vereinsrechts sowie des Rechnungswesens und des Österreichischen Arbeits- und Sozialrechts
  4. Profunde Fähigkeit in der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen in wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Belangen sowie von Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Prozessen
  5. Einschlägige Erfahrungen im Umgang mit Medien und öffentlichen und privaten Subventionsgebern
  6. Besonderes Engagement im Ausbau des Bereichs Sponsoring sowie der Erschließung von Drittmitteln
  7. Erfahrung in der Personalführung und -entwicklung sowie im Umgang mit Künstlerinnen und Künstlern
  8. Begleitende Betreuung/Controlling Archiv-Neubau Laxenburg
  9. Kreativität und Verhandlungskompetenz in deutsch und englisch

Weiterführende Informationen über das FILMARCHIV AUSTRIA stehen unter https://www.filmarchiv.at/ zur Verfügung.
Bewerbungen sind unter Anschluss von Referenzen, eines aussagekräftigen Lebenslaufs, der Gehaltsvorstellungen sowie unter Anführung von Gründen, welche die Bewerberin/den Bewerber für die Betrauung mit der ausgeschriebenen Funktion als geeignet erscheinen lassen, bis spätestens 19. Juni 2022 (einlangend) an das Präsidium des FILMARCHIV AUSTRIA, Obere Augartenstrasse 1e, 1020 Wien (E-Mail: bewerbung@filmarchiv.at) zu richten.
Das FILMARCHIV AUSTRIA ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein.