Zum Hauptinhalt springen

Administrative Assistenz - Projektbetreuung (m/w/d)

Für unseren Kunden Takeda, ein führendes Unternehmen in der Pharmaindustrie, suchen wir ab sofort 2020 für den Standort in 1220 Wien eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den administrativen und organisatorischen Support der Regulatory Affairs Abteilung.

Wir wenden uns an Jungakademiker/innen, die gerne erste Berufserfahrung im dynamischen Umfeld eines Pharmakonzerns sammeln möchten.

Administrative Assistenz - Projektbetreuung (m/w/d)

Wir wenden uns an zuverlässige und motivierte Maturaabsolvent/innen und Jungakademiker/innen, die bereits erste Berufserfahrung im Bereich Projektarbeit oder Regulatory Affairs mitbringen und im dynamischen Umfeld eines Pharmakonzerns arbeiten möchten.

Ihre Aufgaben
* Übernahme eigenständiger Aufgabenbereiche und Projekte
* Eigenständige Koordination und Tracking laufender Prozesse sowie aktive Kommunikation mit allen Stakeholdern
* Überprüfung, Dokumentation und Weiterleitung div. Formulare an die jeweiligen am Prozess beteiligten Abteilungen
* Sicherstellen der Vollständigkeit von Formularen (Unterschrift, Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben)
* Archivierung und Ablage der Dokumente und Formulare

Ihr Profil
* Abgeschlossene Ausbildung (Matura, FH/Uni)
* Idealerweise Erfahrung im regulatorischen Bereich oder in Projektbetreuung
* Exzellenter Umgang mit MS Office (Schwerpunkt Excel)
* Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
* Verständnis für komplexe Zusammenhänge
* Lernbereitschaft, eigenständiges und genaues Arbeiten sowie lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise
* Zuverlässigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie Teamfähigkeit

Wir bieten
* Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein einbringen können
* Persönliche Freiräume durch ein flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)
* Teamspirit, Wertschätzung und Respekt sind für uns selbstverständlich

Diese Stelle ist - neben zahlreichen Sozialleistungen - mit einem Gehalt ab € 2.602,36 brutto pro Monat dotiert, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist vorerst bis Dezember 2020 befristet - eine etwaige Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung