Zum Hauptinhalt springen

BAU- UND FACILITY MANAGER (W*M) im Bereich Technik

Ähnliche Stellenanzeigen

BAU- UND FACILITY MANAGER (W*M) im Bereich Technik

Job ID: ZVBAUFM064TEC122

An der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der größten außeruniversitären Einrichtung für

Grundlagenforschung in Österreich, ist eine Position als

BAU- UND FACILITY MANAGER (W*M) im Bereich Technik
(Vollzeit, 40 Wochenstunden)

in der Abteilung „Bau- und Facility Management“ zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:


• Definieren, koordinieren und optimieren der Abläufe für Bau- und Instandhaltungsprojekte


• Technische Verantwortung in Bezug auf die Verwaltung der ÖAW Liegenschaften


• Einführung und Umsetzung eines Ticket-Systems zur effizienten Abwicklung sämtlicher Anfragen


• Führung und Optimierung des Schlüsselmanagements


• Einholung inkl. Abwicklungs-Koordination von Angeboten für Bau-Vorhaben


• Problembehebung mit internen Techniker*innen oder Fremdfirmen


• Projektcontrolling und Berichtswesen

Ihr Profil:


• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder höherwertig) im Bereich Bautechnik, Elektrotechnik

oder HKLS


• Einschlägige Berufs- und Prozesserfahrung im Bauwesen von Vorteil


• Zusatzausbildung im Bereich Facility Management von Vorteil


• Kenntnis der relevanten Gesetze, Verordnungen, Normen und Vorschriften (Arbeitssicherheit,

Brandschutz, Hygiene)


• Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil


• Selbstverständlicher Umgang mit MS Office, CAD und gängiger Immobiliensoftware


• Verhandlungsgeschick im Umgang mit Kundschaft, Lieferant*innen und Gewerken

Unser Angebot:


• Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stabilen Unternehmensumfeld in Österreichs

führender außeruniversitärer Institution für Wissenschaft und Forschung (ÖAW)


• Ausreichend Gestaltungsspielraum, um eigene Ideen einzubringen


• Attraktive Gleitzeitregelung


• Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage


• Eine große Anzahl freiwilliger sozialer Leistungen und Benefits für Mitarbeiter*innen

Unser Angebot richtet sich an kommunikationsstarke, flexible Persönlichkeiten mit stressresistentem Charakter,

die es verstehen, Aufgaben mit Kreativität und Freude anzupacken und Interesse an einer eigenverantwortlichen

Tätigkeit haben.

Wir bieten für diese Position ein Bruttogehalt von min. € 3.055,51 monatlich. Darüber hinaus bieten wir eine

marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an

dieser Position geweckt zu haben und ersuchen Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf,

Zeugnissen und Dienstzeugnissen per E-Mail an bewerbung@oeaw.ac.at unter Angabe der Job ID:

ZVBAUFM064TEC122 zu senden.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) verfolgt eine diskriminierungsfreie Beschäftigungspolitik und legt

Wert auf Chancengleichheit sowie Vielfalt. Insbesondere Personen aus unterrepräsentierten Gruppen werden ausdrücklich

ermutigt, sich zu bewerben.

http://www.oeaw.ac.at/
http://www.oeaw.ac.at/
mailto:bewerbung@oeaw.ac.at
https://www.oeaw.ac.at/oesterreichische-akademie-der-wissenschaften
https://www.oeaw.ac.at/oesterreichische-akademie-der-wissenschaften