Zum Hauptinhalt springen

Behindertenfachkräfte für Wohngemeinschaft (m/w/d)

Die KoMiT GmbH sucht ab Jänner 2020 zwei Mitarbeiter/innen im Turnusdienst. Eine Stelle ist für 20 Wochenstunden befristet bis Ende September 2020, die zweite Stelle ist mit 29 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Im Wohnverbund 18 leben erwachsene Menschen mit Mehrfachbehinderung und/oder psychischer Erkrankung und werden im Rahmen des Vollbetreuten Wohnens in zwei Wohngemeinschaften und 4 Garçonnièren bei ihrer Alltagsgestaltung und der Verwirklichung ihrer Ziele begleitet. Die Betreuung wird nach den Prinzipien der Konduktiv Mehrfachtherapeutischen Förderung und der Sozialtherapie gestaltet.

Stellenprofil

  • Unterstützung der BewohnerInnen bei ihren alltäglichen Belangen und Aktivitäten
  • Körperpflege und –hygiene, Wahrnehmung gesundheitlicher Bedürfnisse
  • Freizeitgestaltung, Wahrnehmen von Hobbies
  • Empowerment und Erarbeiten individueller Entwicklungsperspektiven
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und/oder ErwachsenenvertreterInnen
  • Wertschätzende Dokumentation im KoMiT-internen Dokumentationssystem
  • Bezugsbetreuung von KlientInnen
  • Nachtdienste sowie Wochenend- und Feiertagsdienste

Anforderungen und Erwartungen

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung inklusive absolviertem UBV-Modul
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung
  • Belastbarkeit, Abgrenzungsfähigkeit & Frustrationstoleranz
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zu Nacht- sowie Wochenend- und Feiertagsdiensten

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Arbeitsplatz in attraktiver und gut erreichbarer ruhiger Wohngegend im 18. Bezirk
  • Regelmäßige Supervisionen und Teambesprechungen
  • Fortbildungen und freiwillige Sozialleistungen
  • Bezahlung nach Sozialwirtschaft Österreich KV 2019, Verwendungsgruppe 6 (bei vorhandener Ausbildung im psychosozialen Bereich)

Informationen zum Gehalt

Das Gehalt beträgt für 20 Stunden mind. € 1.143,79 Brutto pro Monat zzgl. SEG-Zulage, für 29 Wochenstunden mind. € 1.658,49 Brutto pro Monat zzgl. SEG-Zulage (entspricht BerufseinsteigerInnen, ohne Sonn-/Feiertags- und Nachtzulagen). Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Betreff „Bewerbung für Wohnverbund 18 + Wochenstundenanzahl“ per Email an bewerbung@komit.at. Ansprechperson: Mag. Melanie Leschnik

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise o.ä.), nicht übernehmen können.