Zum Hauptinhalt springen

Spezialist für Inbetriebnahme und Qualifizierung (w/m/d)

Pfizer Manufacturing Austria GmbH – Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand – dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.
 
Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!
 

Was Sie erwartet:

  • Planung und Durchführung der Kommissionierung und Qualifizierung der Systeme/Equipments
  • Erstellung der CQV Dokumente
  • Vorbereitung der Übersiedlung des Labors
  • Durchführung der Qualification tests
  • Kalibrierung des Equipments 
  • Mitarbeit in verschiedenen Lab-Projekten 



Ihr Portfolio:
 

  • Abgeschlossene wissenschaftliche, pharmazeutische oder technische Ausbildung
  • Starkes theoretisches Wissen in den Bereichen der Biotechnologie, Mechanical Engineering oder ähnliches
  • Sehr gute Kenntnisse in der Kommissionierung und Qualifizierung im Bereich GxP / QC
  • Sehr gute Erfahrungen im Umgang mit Isolatoren, TCOs, Sterilisatoren, Autoklaven und Biosafety Cabinets
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und rationelle Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse



Unser Angebot:
 

  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit internationaler Ausrichtung
  • Befristete Vollzeitposition mind. 6 Monate (Option auf Verlängerung ist gegeben)
  • Arbeiten in einem Expertenumfeld
  • Top Sozialleistungen
  • Gute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des Werksbusses
  • Entlohnung laut KV Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt je nach Verwendungsgruppe mindestens EUR 2.144,62.- (Verwgr. II bzw. Verwgr. III) brutto pro Monat. Eine deutliche Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation auf alle Fälle gegeben