Zum Hauptinhalt springen

Cyber Security Analyst (m/w)

Unser Kunde unterstützt als Digitalisierungspartner Unternehmen bei der Steigerung der Business Performance und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und agiert dabei als Berater, Systemlieferant und Dienstleistungsanbieter. Das umfangreiche Portfolio umfasst Lösungen für ICT-Infrastruktur, smarte Gebäude, Medien- und Sicherheitstechnik sowie Outsourcing-Services. Umfassendes Know-how und eine Vielzahl von erfolgreichen Use Cases machen das Unternehmen zum idealen Begleiter bei der digitalen Transformation.

Ihre Aufgaben

  • Analysieren, verifizieren und bewerten von sicherheitsrelevanten Events
  • Erkennen von Angriffen im Netzwerk und auf Endpoints
  • Weiterentwickelung und Verbesserung von Analyse- und Detectionmöglichkeiten um
  • effizienter und schneller Bedrohungen erkennen zu können

Ihr Profil

  • Kenntnisse in den Bereichen: TCP/IP Protokolle, Application Layer Protokolle, Packet/Netzwerk Analysen, Windows Architektur, Linux Architektur, IDS (Snort, Suricata), Python, Perl und Java, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit: Offensive (Penetration Testing, Security Assessment) oder Defensive Taktiken (Erkennung und Analyse von Angriffen), Netzwerk oder Host Forensik/Incident Response, Logmanagement/SIEM, Network Security Monitoring

Unser Angebot für Sie

  • Sehr gute Perspektiven bei einem international tätigen Technologieführer
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen, familiären Team mit viel Spielraum für Eigeninitiative
  • Benefits wie modernste Arbeitsplatzinfrastruktur, betriebliche Altersvorsorge, Essenszuschüsse, Einkaufsrabatte u.v.m. eines international tätigen Familienunternehmens
  • Fenstertags- und Weihnachtsurlaube, flexible Arbeitszeiten
  • Laufende Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eintritt: ab sofort, Vollzeitbeschäftigung in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis
  • Bruttogehalt ab € 35.000 p.a. (IT-KV) mit der Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Ihrer Qualifikation