Zum Hauptinhalt springen

Engagierte MitarbeiterIn für das Teilbetreute Wohnen gesucht (m/w/d)

Die KoMiT GmbH sucht ab September 2020 eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Teilbetreute Wohnen.

Das Stundenausmaß für diese Tätigkeit beträgt zwischen 30 und 35 Wochenstunden mit Dienstzeiten von Montag bis Freitag.

Stellenbeschreibung

  • Individuelle Betreuung von Klienten und Klientinnen in alltäglichen Belangen
  • Unterstützung und Beratung in rechtlichen und finanziellen Belangen
  • Medizinische Begleitung und Gesundheitsvorsorge
  • Psychosoziale Begleitung & Krisenintervention
  • Organisation von und Vernetzung mit Zusatzdiensten (Heimhilfe, mobile Pflege etc.)

Anforderungsprofil

  • Ausbildung im psychosozialen Bereich & Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Reflexions- und Abgrenzungsfähigkeit
  • Flexibilität und gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft zu eigenständigem und eigenverantwortlichem Handeln sowie Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • Angenehmes Arbeitsklima in stabilem Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen & Supervisionen
  • Interne Fortbildungen
  • Jobticket

Informationen zum Gehalt

Bezahlung nach SWÖ KV 2020, Verwendungsgruppe 6:  Bruttogehalt zwischen 1.762,03 und 2.055,70 Euro für 30 bis 35 Wochenstunden zzgl. SEG-Zulage.

(Dies entspricht dem Gehalt von BerufseinsteigerInnen mit abgeschlossener Ausbildung. Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Betreff „Bewerbung für das Teilbetreute Wohnen“ elektronisch an bewerbung@komit.at, z.Hd. Frau Mag. Melanie Leschnik.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise o.ä.), nicht übernehmen können.