Zum Hauptinhalt springen

Expert Group Accounting

Semperit auf einen Blick

Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und vertreibt: Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Fördergurte, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau.

Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien, das weltweite F&E-Zentrum in Wimpassing, Niederösterreich. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 6.900 Mitarbeiter, davon rund 3.600 in Asien und rund 900 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 14 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien, Amerika und Australien.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 840,6 Mio. EUR sowie ein bereinigtes EBITDA (ohne Sondereffekte) von 63,8 Mio. EUR.

Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung des IFRS-Konzernabschlusses
  • Mitarbeit an der Erstellung von internen Monats- und externen Quartalsberichten
  • Beratung der internationalen lokalen Einheiten (eines Segments) in Konsolidierungs-, IFRS- und allgemeinen Rechnungslegungsfragen
  • Selbständige Bearbeitung von Konsolidierungs- und IFRS-Themen
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Reporting Packages und der Konsolidierungssoftware (Tagetik)
  • Weiterentwicklung der Konsolidierungs- und Abschlussprozesse
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen für den Vorstand, Mitarbeit in Sonderprojekten
  • Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern
  • Aktualisierung der entsprechenden Dokumentationen (Handbücher, Guidelines)

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (mit entsprechender Schwerpunktsetzung im Rechnungswesen)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen (wünschenswert) oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch- sowie MS-Office Kenntnisse (Excel)
  • IT-Affinität und Erfahrung in der Anwendung einer Konsolidierungssoftware (CCH Tagetik wünschenswert)
  • Analytisches Denkvermögen und Zahlengefühl
  • Genauigkeit, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil, Umsetzungsstärke
  • Teamorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit und Einsatzbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante Herausforderung mit attraktiven Rahmenbedingungen innerhalb der börsennotierten Semperit-Gruppe
  • Die Möglichkeit, die Finance-Transformation der Semperit-Gruppe aktiv mitzugestalten
  • Mitarbeit an internationalen Projekten im Finanzbereich
  • Mitarbeit in einem kompetenten, starken Team
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Ein internationales Umfeld durch Produktionsstandorte in Europa (Österreich, Deutschland, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn), Asien (China, Indien, Malaysia, Thailand) und Amerika (USA)
  • Gute Entwicklungschancen und umfassende Weiterbildung

​​​​​​​

Monatsbruttogehalt: ab EUR  €3,500.00  (lt. Kollektivvertrag), deutliche Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich 

 

Dienstort: Wien 1030, U3 Gasometer

 

Bei Interesse ersuchen wir Sie, sich online zu bewerben und auf "Jetzt bewerben" zu klicken.