Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer/Geschäftsführerin

Öffentliche Ausschreibung der Funktion

einer Geschäftsführerin/eines Geschäftsführers der Personalservice-GmbH

Das Land Niederösterreich setzt aktuell seine größte Gesundheitsreform um und schafft dazu mit der NÖ Landesgesundheitsagentur ein gemeinsames Dach für alle 27 Landes- und Universitätskliniken sowie für insgesamt 48 Pflege- und Betreuungszentren und zwei Pflege- und Förderzentren. Durch verantwortungsvolles Planen, Steuern und Handeln unterstützt die NÖ Landesgesundheitsagentur die Kliniken und Landesbetreuungszentren dabei, die bestmögliche Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Gemäß den Bestimmungen des Bundesgesetzes über die Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich (Stellenbesetzungsgesetz), BGBl. I Nr. 26/1998, i.d.g.F., gelangt für die NÖ Landesgesundheitsagentur die Funktion einer Geschäftsführerin / eines Geschäftsführers für die Personalservice GmbH zur Ausschreibung.

In dieser verantwortungsvollen Führungs- und Managementposition sind Sie in Abstimmung mit dem Vorstand für den Betrieb der verschiedenen operativen Personal-Angelegenheiten zuständig und zeichnen u.a. für folgende Servicebereiche verantwortlich:

  • Aufnahmemanagement
  • Vertragsmanagement
  • Verwaltung der Personalakte
  • Personalverrechnung
  • Aus- und Weiterbildungsmanagement

Für die erfolgreiche Wahrnehmung dieser Führungsaufgabe erwarten wir ein abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium und umfassende Kenntnisse von modernen Steuerungsinstrumenten und -methoden sowie der öffentlichen Verwaltung. Sie sind eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit und mit sämtlichen Personalmanagement-Themen sowie den einschlägigen relevanten Rechtsvorschriften vertraut und verfügen über langjährige Führungserfahrung im Personalwesen, idealerweise mit Bezug zum Gesundheitswesen in (halb)öffentlichen Organisationen. Die für eine derartige Position notwendigen sozialen und kommunikativen Kompetenzen runden Ihr Bild ab.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 10. Februar 2020 (einlangend) schriftlich an H.I. Executive Consulting GmbH, 1010 Wien, Kärntner Straße 7 oder per E-Mail an mbaumann@hiec.com