Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer/in Haus der Musik & Mozarthaus Vienna

Geschäftsführer/in Haus der Musik & Mozarthaus Vienna

Die Wien Holding GmbH sucht als Eigentümerin für zwei ihrer Tochterunternehmen im kulturellen Bereich, die Haus der Musik
Betriebsges.m.b.H. und die Mozarthaus Vienna Errichtungs- und Betriebs GmbH , gemäß Stellenbesetzungsgesetz BGBl. I Nr.
26/1998 dem Profil entsprechende Persönlichkeiten für nachfolgende Geschäftsführungsfunktionen:
Geschäftsführer/in Haus der Musik
Das Haus der Musik ist ein modernes Erlebnismuseum in der Wiener Innenstadt, welches sich als europaweites Unikat etabliert hat, das
nicht nur auf einzigartige Weise Musikgeschichte vermittelt, sondern multimedial und interaktiv in die Geheimnisse der Klangwelten
einführt. Im großzügigen Foyer des Gebäudes und im überdachten Innenhof finden darüber hinaus pro Jahr bis zu 100 Konzerte und
musikalische Veranstaltungen statt, durch die das Haus der Musik bereits zum fixen Bestandteil der Wiener Kulturszene geworden ist.
Hauptaufgaben:
• Gesamtverantwortung für die operative Führung und für die strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft
• Ergebnisoptimierende Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher interner Prozesse und externer Aktivitäten
• Personalverantwortung, Kosten- und Budgetverantwortung
• Auseinandersetzung mit zukünftigen Trends und Entwicklungen in der Museumsbranche für ein erfolgreiches Business Development
• Internationale Repräsentation der Gesellschaft und Vermarktung des Museumskonzepts
Ihre Qualifikationen:
• Ausgeprägte, nachweisliche Managementqualitäten und einschlägige Berufserfahrung im kulturellen Umfeld
• Idealerweise Erfahrung in einer leitenden Funktion in einem Museumsbetrieb
• Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und juristisches Know-how
• Hohe Führungskompetenz und mehrjährige Führungserfahrung
• Fundierte Kenntnisse der österreichischen und internationalen Kulturbranche
• Souveräne, unternehmerisch agierende und ergebnisorientierte Persönlichkeit
• Sozialkompetenz, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
• Ausgezeichnete Englischkenntnisse
Geschäftsführer/in Mozarthaus Vienna
Das Mozarthaus Vienna ist eines der ambitioniertesten Kulturprojekte der Wien Holding. Es präsentiert Leben und Werk des Musikgenies
Wolfgang Amadé Mozart mit dem Schwerpunkt auf seine Wiener Jahre von 1781 bis 1791 in einem einzigartigen Ambiente in der Wiener
Innenstadt unweit des Stephansdomes. Die Besucherinnen und Besucher erwartet neben der historischen Wohnung eine umfassende
Präsentation seiner wichtigsten Werke und der Zeit, in der Mozart lebte.
Hauptaufgaben:
• Gesamtverantwortung für die kaufmännische und künstlerische Leitung sowie für die strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft
• Planung, Steuerung und Kontrolle aller Prozesse rund um das Mozart Museum, die Veranstaltungen, den Museumsshop sowie das
Museumscafè
• Kosten- und Budgetverantwortung
• Koordination des Außenauftritts und die Vermarktung des Themas Mozart
• Führung und Förderung des Museumsteams
Ihre Qualifikationen:
• Ausgeprägte, nachweisliche Managementqualitäten und einschlägige Berufserfahrung im kulturellen Umfeld
• Idealerweise Erfahrung in einer leitenden Funktion in einem Museumsbetrieb
• Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches und juristisches Know-how
• Hohe Führungskompetenz und mehrjährige Führungserfahrung
• Fundierte Kenntnisse der österreichischen und internationalen Kulturbranche
• Souveräne, unternehmerisch agierende und ergebnisorientierte Persönlichkeit
• Sozialkompetenz, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
• Ausgezeichnete Englischkenntnisse
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Anführung von Gründen,
welche Sie für die Besetzung dieser Stelle geeignet erscheinen lassen, bis spätestens 24.9.2019
z. Hd. Herrn Prok. Mag. Michael Maier, Wien Holding GmbH, Universitätsstraße 11, 1010 Wien
oder per E-Mail an m.maier@wienholding.at.
Um den Anteil von Frauen an den Bewerbungen für die gegenständlichen Positionen
zu erhöhen, werden diese besonders nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.