Zum Hauptinhalt springen

INTENDANTIN / INTENDANT

Ähnliche Stellenanzeigen

INTENDANTIN / INTENDANT

WIENER
FEST
WOCHEN

Die Wiener Festwochen GesmbH sucht ab 1. September 2024
(Festival 2025) eine erfahrene Persönlichkeit als

INTENDANTIN / INTENDANT
die sich durch eine erfolgreiche Führungstätigkeit im internationalen
Festivalbetrieb bewährt hat. Eine ausgewiesene Expertise in den Bereichen
Theater, Musiktheater, Performance und inter disziplinärer Kunstformen
ist ebenso Voraussetzung wie einschlägige Fachkenntnisse und Vor­
erfahrung bei der Konzipierung innovativer künstlerischer Programm­
und Vermittlungsstrategien. Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
werden vorausgesetzt.

Die vielfältige soziale und kulturelle Struktur Wiens ist in der Programm ­
gestaltung zu berücksichtigen. Eine aktive Einbindung der Wiener Kultur­
szene und das Finden neuer Spielorte wird begrüßt. Eigenproduktionen
und Uraufführungen mit internationaler Signal wirkung sind ebenso
er wünscht wie die Vernetzung zu Künstler:innen, Kulturinstitutionen und
­initiativen sowie das Initiieren nationaler und internationaler Kooperationen.

Die Position beinhaltet die Übernahme der Geschäftsführung,
gemeinsam mit der für den kaufmännischen Bereich verantwortlichen
Geschäftsführerin.

Das vorgesehene Jahresgehalt beläuft sich auf brutto Euro 160.000,­,
eine Überzahlung ist möglich.

Die Intendanz und künstlerische Geschäftsführung der Wiener Festwochen
GesmbH wird auf Basis des Bundesgesetzes über Transparenz bei
der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich für eine
Funktionsperiode von fünf Jahren ausgeschrieben.

Schriftliche Bewerbungen unter Beilage eines Lebenslaufs und eines
aussagekräftigen Konzeptes können bis 21.Oktober 2022 an die
Leiterin der Kulturabteilung der Stadt Wien, Frau Anita Zemlyak unter
bewerbungen@ma07.wien.gv.at übermittelt werden.

Die Wiener Festwochen sind Wiens bedeu­
tendstes internationales Theater­, Musik­
und Kunstfestival. Seit der Gründung 1951
verstehen sich die Festwochen als ein sparten­
übergreifendes Festival, das künstlerische
Werke aus allen Weltgegenden präsentiert sowie
an deren Entstehung maßgeblich beteiligt ist.