Zum Hauptinhalt springen

Kaufmännische Leitung (m/w)

Unser Kunde ist ein international erfolgreiches Produktionsunternehmen der Metallindustrie im Großraum Enns.

Als kommunikationsstarker Leistungsträger haben Sie in dieser neu geschaffenen Position der kaufmännischen Leitung für Österreich und Deutschland die Möglichkeit gemeinsam mit Ihrem 6-köpfigen Finance-Team wesentlich zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verantwortung für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS
  • Koordination der Tätigkeiten des Back-Offices im Mutterkonzern sowie der externen Serviceprovidern
  • Analyse der Monatsergebnisse
  • Bildung von Rückstellungen, Abgrenzungen und Wertberichtigungen
  • Entwicklung von Buchungsanweisungen für das Back-Office
  • Kontenabstimmung und Klärung von Intercompany-Differenzen
  • Schnittstelle zu Geschäftsführung, Controlling, Manufacturing, Vertrieb ...
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken und Lieferanten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Studium mit Schwerpunkt Finance von Vorteil)
  • Abgeschlossene Bilanzbuchhalterprüfung
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Finanzbereich, Konzernumfeld von Vorteil
  • Erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse, idealerweise SAP-FI/CO-Erfahrung
  • Geringe Reisebereitschaft (max. 1x pro Monat)
  • Strukturierte und präzise Arbeitsweise, wie auch diplomatisches Geschick

Unser Kunde bietet:

  • Vollzeitanstellung mit 38,5 h/Woche
  • Ab € 70.000,- Jahresgehalt brutto (All-in, Bereitschaft zur Überzahlung gegeben)
  • Attraktives Bonussystem + Firmenwagen
  • Ausgesprochen angenehmes Betriebsklima
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und internationale Karrierechancen
  • Zahlreiche Sozialleistungen

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Iherer aussagekräften Bewerbungsunterlagen!

Bei Fragen können Sie mich jederzeit kontaktieren: Sabine Freller (0664 88 23 99 23)