Zum Hauptinhalt springen

Kaufmännische/r Direktor/in

Die KRAGES, der größte Gesundheitsdienstleister des Burgenlandes, betreibt 3 Standardkrankenhäuser in Güssing, Oberpullendorf, Kittsee und 1 Schwerpunktkrankenhaus in Oberwart.

Wir bieten ein persönliches Betriebsklima, ein konkurrenzfähiges Gehaltssystem und gute berufliche Ausbildungs- und Entfaltungsmöglichkeiten.

Folgende Position gelangt zur Besetzung:

Kaufmännische/r Direktor/in

Das a. ö. Krankenhaus Kittsee verfügt über 120 Betten, die sich auf die Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin (interdisziplinäre ICU/IMCU mit 2 Betten/4 Betten) sowie den Fachschwerpunkt Urologie aufteilen.

Der Kaufmännischen Direktion kommt als Teil der Kollegialen Führung die Aufgabe zu, den Kernkompetenzen Medizin und Pflege möglichst optimale Rahmenbedingungen zu schaffen und gleichzeitig die wirtschaftlichen, administrativen und technischen Vorgaben des Rechtsträgers sowie des Eigentümers umzusetzen.

Die zu besetzende Leitungsfunktion, welche einen entsprechenden Gestaltungsspielraum bietet, erfordert folgendes Anforderungsprofil:

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in einer Managementfunktion in einem Krankenhaus
  • Organisations- und Personalführungskompetenz sowie unternehmensorientiertes Handeln
  • Großprojekterfahrung erwünscht
  • Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe soziale Kompetenz und Loyalität

Die Bestellung der/des kaufmännischen Direktorin/Direktors erfolgt befristet für die Dauer von 5 Jahren. Die Aufnahme ist in einem Beschäftigungsausmaß von 100 % vorgesehen. Das Monatsgehalt für die ausgeschriebene Position aus der Berufsfamilie Führung Gesundheit, Modellfunktion 1. Führungsebene KRAGES, Gehaltsband B1/19, ergibt sich aus Anlage 2 des Bgld. Landesbedienstetengesetzes 2020 und beträgt somit mind. € 5.246,- brutto (bei Vollbeschäftigung).
Dieses Mindestentgelt kann sich auf Basis der geltenden Rechtsvorschriften, besonders der Anrechnung von Vordienstzeiten, erhöhen.

Ihre Bewerbung enthält folgende Unterlagen:

Geburtsurkunde, Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Ausbildungs- und Dienstzeugnisse (über die bisherige fachliche Verwendung), Strafregisterbescheinigung, amtsärztliches Zeugnis über den Gesundheitszustand, Konzept zur zukünftigen Entwicklung des a. ö. Krankenhaus Kittsee (ca. 5 DIN-A4-Seiten).

Sollten Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen bzw. Detailfragen haben, bewerben Sie sich bis spätestens 06.04.2020 auf unserer Jobbörse unter www.krages.at oder per Post an die Personaldirektion der Bgld. Krankenanstalten Ges.m.b.H., Josef-Hyrtl-Platz 4, 7000 Eisenstadt, z. H. Fr. Personaldirektorin Mag. (FH) Helene Sommer, Tel. 057979/30041.

Qualifizierte Frauen werden im Sinne einer gewünschten Frauenförderung besonders zur Bewerbung eingeladen.

Kaufmännische/r Direktor/in

KRAGES Burgenländische Krankenanstalten Gesellschaft m.b.H.
Eisenstadt
Vollzeit