Zum Hauptinhalt springen

Klinische PsychologIn, RadiologietechnologIn, Sekretär/in

Für eine gesündere Zukunft

Werden Sie Teil eines Teams von 5.500 leidenschaftlichen Spezialistinnen und Spezialisten in einer von Europas führenden Healthcare- & Science Communities.

Klinische PsychologIn

Für 20 Wochenstunden an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde/ Klinische Abteilung für Geburtshilfe und feto-maternaler Medizin, befristet bis voraussichtlich 31. Dezember 2021.

Klinisch- psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung von Frauen bzw. Paaren mit Risikoschwangerschaften und von Frauen bzw. Paaren, welche in der fetomaternalen Ambulanz medizinisch versorgt werden. Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen, um die psychologische Betreuung außerhalb der Krankenanstalt zu gewährleisten, prä- postpratal.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit Euro 1.464,- brutto (14 x jährlich).

Kennzahl 5332/20K (bis 8. Juli 2020)

Klinische PsychologIn

Für 20 Wochenstunden an der Nachsorgeambulanz für Frühgeborene und Risikokinder der Universitätsklinik für Frauenheilkunde/ Klinische Abteilung für Geburtshilfe und feto- maternaler Medizin, befristet bis voraussichtlich 31. Dezember 2021.

Klinisch- psychologische Versorgung von Frühgeborenen bis zum Schulalter. Dies beinhaltet entwicklungspsychologische Diagnostik, Beratung der Familien und Empfehlungen zur Entwicklungsförderung, Erarbeitung und Umsetzung entsprechender Behandlungskonzepte sowie Interventionen zur Verbesserung der sozialen Kompetenz. Stärkung der innerfamiliären Kommunikation.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit Euro 1.464,- brutto (14 x jährlich).

Kennzahl 5333/20K (bis 8. Juli 2020)

RadiologietechnologIn

Für 40 Wochenstunden an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, befristet bis 31. Dezember 2020.

Arbeiten mit DSA-Anlage bei Angiographien und endovaskulären Interventionen, prä-, intra- und postoperative Durchleuchtungskontrollen und Lokalisationskontrolle mit dem C-Bogen, Archivierung, Dokumentation, EDV- gestützte PatientInnenerfassung.

Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der neurointerventionellen Radiologie und/oder endovaskulären Neurochirurgie ist wünschenswert, Teamfähigkeit, Flexibilität.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit Euro 2,755,- brutto (14 x jährlich).

Kennzahl 5610/20K (bis 15. Juli 2020)

SekretärIn

Für 40 Wochenstunden am Zentrum für Public Health/ Abteilung für Sozial- Präventivmedizin

Buchhaltung, Budget, Webseiten-Betreuung, organisatorische Unterstützung in der Lehre inkl. Prüfungsmanagement (MedCampus), Forschungsdokumentation, Führen der Vertragsdatenbank, administrative Unterstützung bei Drittmittelprojekten (Finanzierungsaufträge).

Matura oder gleichzuhaltende Qualifikation, Kaufmännische und Organisatorische Kenntnisse.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit Euro 2.116,- brutto (14 x jährlich).

Kennzahl 4520/20K (bis 8. Juli 2020)

Jetzt bewerben unter meduniwien.ac.at/karriere