Zum Hauptinhalt springen

LEAD ENGINEER EMISSIONS SOLUTIONS (M/W)

Vollzeit in JenbachTätigkeitsbereich

  • Technische Leitung für Emissionskontrolltechnologien für Kolbenmotoren in Zusammenarbeit mit Kontroll-, Performance-, Design-, Maschinenbau- und Systemingenieuren (w/m)
  • Planung und Durchführung von Experimenten mit Komponenten, Sub-Systemen sowie Fertigstellung von Motoren in der Laborumgebung oder mit Motoren im Feld
  • Leitung von Projekten, Risikoidentifizierung und Minderungsmaßnahmen sowie Planung von Arbeitspaketen für die Lieferung vereinbarter Ergebnisse nach Zeit und Budget
  • Dokumentation komplexer Daten und Schlussfolgerungen in technischen Berichten und Präsentation der Erkenntnisse in technischen Bewertungen
  • Internationale Zusammenarbeit mit Technologie- und Handelspartnern in- und außerhalb unseres Kunden

Fachliche Anforderungen

  • Master-Abschluss in chemischer Verfahrenstechnik oder Maschinenbauwesen
  • Mehrjährige Erfahrung mit Motoren bzw. Nachbehandlung
  • Klare analytische Arbeitsmethoden sowie Fähigkeit zur selbständigen Entwicklung von Lösungen
  • Englisch fließend, Deutsch wäre von Vorteil
  • Erwünscht:
  • Erfahrung mit den aktuellsten Emissionsmessungstechnologien

Persönliche Anforderungen

  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Leitung von Entwicklungs- und Validierungsprojekten für wegbereitende, hochintegrierte Emissionskontrolllösungen für die gesamte Palette an Brennstoffen und Anwendungen zur Förderung der Entwicklung von erstklassigem Umwelt- und Klimaschutz

Für diese Position ist ein monatliches Bruttogehalt von mindestens EUR 3.301,13 vorgesehen. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich