Zum Hauptinhalt springen

Sekretariat - Ordinationsmanagement

Für unsere Spezialambulanz für Impfungen, Reise- und Tropenmedizin des Instituts für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien wird eine Ordinationsassistentin/ein Ordinationsassistent für 20 Stunden pro Woche zum ehestmöglichen Eintritt gesucht.

Aufgabengebiete:

Gesucht wird ein Kommunikationstalent: komplette Kommunikation via Telefon und Email mit PatientInnen und MitarbeiterInnen, Terminvereinbarungen, Befundverwaltung, Planung von Impfaktionen, später dann auch Vertretung von Kolleginnen am Schalter

Anforderung:

Freundliche Umgangsformen, Ordinationshilfekurs, organisatorisches Talent & Teamfähigkeit, Arbeitserfahrung in einer Praxis bzw. Ambulanz, exakte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität, EDV Kenntnisse sind Voraussetzung, gute Englisch Kenntnisse

Arbeitszeit:

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

 

Grundgehalt auf Basis Gehaltsgruppe IIb laut Kollektivvertrag der Universitäten 2.023,50 für 40 Stunden, genaue Einstufung erfolgt bei der Anstellung, Anrechnung von Vordienstzeiten möglich.

   
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Dienstzeugnisse per e-Mail an christina.hoessel@meduniwien.ac.at.