Zum Hauptinhalt springen

Projektmanagerin/ Projektmanager

Gesundheit ist unser Job. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet ihren 7,2 Millionen Versicherten eine hervorragende Versorgung und umfassenden Service vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Die über 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unterschiedlichen Berufen an zahlreichen Standorten tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2021 für die Österreichische Gesundheitskasse in Wien eine/einen
Projektmanagerin/ Projektmanager
- Vakanzvertretung
für eine Tätigkeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Erforderliche Dienstprüfungen laut Dienstordnung
  • Kenntnisse über die Struktur des österreichischen Gesundheitswesens und der integrierten Gesundheitsversorgung
  • Projektmanagement-Erfahrung
  • Erfahrung in der Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen in rechtlichen Angelegenheiten inklusive der Ausarbeitung von Vertragsunterlagen
  • Erfahrung in der Erarbeitung und Abbildung von fachlichen Prozessen

Weitere Voraussetzungen:

  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Leistungsorientierung, Selbstorganisation
  • Vorausschauendes Denken, Prozessdenken/-steuerung
  • Lösungsorientierung, analytisches Denken
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:
Ein Mindestgehalt in der Höhe von EUR 3.213,50 brutto; Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III, Bezugsstufe 2; ohne Berücksichtigung von weiteren anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen; nach erfolgreicher Erprobung sowie abgeschlossener Einarbeitungs- und Einschulungszeit; gemäß den Bestimmungen der Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs.

Kontakt:
Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen unter Nennung des Kennwortes „FB23-11-2140821“ bis längstens 02.09.2021 an:
Österreichische Gesundheitskasse
Haidingergasse 1, 1030 Wien
bewerbungen@oegk.at