Zum Hauptinhalt springen

Quality Improvement Engineer (m/w/d)

Semperit auf einen Blick
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und vertreibt: Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Fördergurte, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau.

Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien, das weltweite F&E-Zentrum in Wimpassing, Niederösterreich. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 6.900 Mitarbeiter, davon rund 3.600 in Asien und rund 900 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 14 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien, Amerika und Australien.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 927,6 Mio. EUR sowie ein bereinigtes EBITDA (ohne Sondereffekte) von 208,6 Mio. EUR.

 
Aufgabengebiet: 

 

  • Planung und Durchführung interner Management Systemaudits entlang des gesamten Wertschöpfungsprozesses in der Unternehmens-Gruppe
  • Aktive Unterstützung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess – enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Konzern-Management Systems gemäß ISO 9001, ISO 13485, ISO 14001 und ISO 45001
  • Unterstützung der Einkaufsabteilung in Lieferantenaudits zur Auswahl und Entwicklung der Lieferanten gemäß den Anforderungen von Semperit
  • Unterstützung von Kundenaudits und Beschwerdemanagement mit fachlicher Expertise
  • Mitwirkung bei der Einführung von geänderten oder neuen Prozessabläufen und Implementierung in den Tochtergesellschaften

 

Anforderungen: 

 

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Universität / FH/HTL)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im internationalen Konzernumfeld
  • Erfahrung mit Managementsystemen Qualität: ISO 9001, evtl. ISO 13485, idealerweise auch Umwelt: ISO 14001, Arbeitssicherheit: ISO 45001, evtl. Energie: ISO 50001. 
  • Schnelle Auffassungsgabe, Durchsetzungsvermögen und strukturierte Arbeitsweise 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Wissen überzeugend vermitteln können
  • Hands-on-Mentalität
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse 
  • Hohe Reisebereitschaft 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine interessante Herausforderung mit attraktiven Rahmenbedingungen innerhalb der börsennotierten Semperit Gruppe
  • flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice und ein internationales Umfeld durch Produktionsstandorte in Europa (Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn), Asien (China, Indien, Malaysia, Thailand) und Amerika (USA).
  • Gute Entwicklungschancen und eine umfassende Weiterbildung sind gewährleistet.
  • Moderne Arbeitsmittel mit Laptop und IPhone  
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office

 

Monatsbruttogehalt: ab EUR 3.700 (lt. Kollektivvertrag), deutliche Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich  

 

Dienstort: 2632 Wimpassing/NÖ (70 km südlich von Wien; Werkswohnungen zu attraktiven Konditionen verfügbar) oder 1030 Wien, U-Bahnstation Gasometer – Ende 2021 werden wir ins QBC am Hauptbahnhof umziehen. 
 
Bei Interesse ersuchen wir Sie, sich online zu bewerben und auf „Jetzt bewerben“ zu klicken.