Zum Hauptinhalt springen

Senior Compliance & AML Officer (m/w/d)

Die Abteilung Anti Money Laundering (AML) ist zuständig für die Umsetzung der Geldwäschepräventionsnormen innerhalb des Konzerns unseres Kunden. 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Analyse, Umsetzung und Erarbeitung neuer regulatorischer Anforderungen und Marktentwicklungen im Geldwäsche-Umfeld und nationaler und internationaler Finanzkriminalität
  • Beratung und Belgeitung bei der Implementierung der Regulatorik zur Bekämpfung von Geldwäsche in allen relevanten Abteilungen des Konzerns
  • Selbstständige Analyse und Identifizierung von auffälligen Geschäftsaktivitäten 
  • Enge Zusammenarbeit und Beratung hinsichtlich KYC-Anforderungen bei der Anlage von Neukunden und Analyse der Bestandskunden im Hinblick auf auffällige Transkationen
  • Identifizierung von Risiken im bestehenden Kunden-Portfolio
  • Enger Kontakt zu Kunden der Bank hinsichtlich Erarbeitung und Umsetzung von AML-relevanten Maßnahmen

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium (idealerweile mit Spezialisierungen in den Bereichen Finanzmärkte, Legal oder Bankwesen)
  • Mindestens 4 Jahre Arbeitserfahrung im Compliance & AML Bereich einer Bank, eines Beratungsunternehmens oder einer Finanzdienstleistung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil)
  • Eigenständige analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise 
  • Ausgezeichnete Verhandlungs- und Problemlösungskompetenz

Das Angebot Ihres neuen Arbeitgebers:

  • Die Möglichkeit, Teil einer sehr erfolgreichen und führenden Bank mit internationaler Ausrichtung zu sein
  • Herausforderndes Aufgabengebiet in einem sehr großen Verantwortungsbereich
  • Austausch und Zusammenarbeit in einer hochspezialisierten und sehr professionellen AML-Abteilung 
  • Ein jährliches Salär von mind. 70.000 EUR mit der Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung bei besonderer Qualifizierung und Erfahrung 
  • Eine Vielzahl ansprechender Benefits