Zum Hauptinhalt springen

Senior Open Source Consultant (m/w)

Unser Kunde ist ein international tätiges Telekommunikations-Unternhemen, welches für Sie eine digitale Zukunft, die Sinn stiftet und Freude bringt, die spannend und aufregend ist, fasziniert und inspiriert. Innovative, mutige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Deswegen bietet unser Kunde viele spannende Möglichkeiten. 

In der Position "Senior Open Source Consultant (m/w)", agieren Sie als Experte für Open Source Software sowie den dazugehörigen Lizenzen und schaffen im Unternehmen das Bewusstsein für die Wichtigkeit und dessen Auswirkungen.

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung und Umsetzung von Open Source (Software) Strategien und Konzepten.
  • Unterstützung von Software-Entwicklern und Umsetzungsprojekten bei der Analyse von Software, Software Architekturen und deren Anteil von Open Source Software.
  • Starke Kooperation mit dem Telekom Legal Service in Lizenzverfahren zu Open Source Software.
  • Entwicklung und Steuerung eines „Approval“-Prozesses für den Einsatz von Open Source Software.
  • Zusammenarbeit und Strategieabstimmung mit Lieferanten und anderen Operatoren unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsrechts.
  • Vertretung der Deutschen Telekom in nationalen sowie internationalen Open Source Gremien.
  • Vorträge und Trainings für Management und Mitarbeitern zum Thema Open Source Software Lizenzen und deren Auswirkungen auf Umsetzungsprojekte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Software Entwicklung.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Open Source Software und deren Lizenzen.
  • Erfahrung in der Kooperation mit internen sowie externen Stakeholdern.
  • Fundiertes und breites Know How im Bereich der Software Entwicklung.
  • Kenntnisse im Bereich Wettbewerbsrecht von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Präsentationsstärke, Lösungsorientierung.

Ihre Benefits:

  • Kindertagesstätte am Standort
  • HomeOffice möglich
  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Kantine am Standort
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte
  • Gesundheitsangebote
  • Essenszuschuss
  • Weihnachtsgeld
  • Bonuszahlung
  • Urlaubsgeld
  • Sparplan
  • Lebensversicherung
  • Parkmöglichkeiten
  • Onboarding Programm
  • Angestellten Assistenz Programm

Abhängig von Ihrer Qualifikation, Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement bieten wir für diese Position ein Bruttojahresgehalt, das bei mindestens € 62.000 liegt.