Zum Hauptinhalt springen

Umsichtige Allroundkraft für Office & Empfang gesucht (m/w/d)

Die KoMiT GmbH sucht ab 1. März 2020 eine/n Mitarbeiter/in für die zentrale Verwaltung. Für diese Position ist ein Stundenausmaß zwischen 25 und 28 Wochenstunden vorgesehen.

Die KoMiT GmbH ist eine Wiener Behindertenorganisation, die soziale Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischen Erkrankungen in den Bereichen Tagesstruktur und Wohnen erbringt. Die zentrale Verwaltung der KoMiT GmbH mit Sitz im 17. Bezirk, kümmert sich um die organisatorischen, personellen und finanziellen Belange, die es braucht, um reibungslose Abläufe der Betriebsorganisation für KlientInnen und Mitarbeitende zu gewährleisten.

Stellenprofil

  • Betreuung des Empfangsbereichs
  • Zuständigkeit für das Haupttelefon und Bearbeitung der Post
  • Erstellung und laufende Aktualisierung verschiedener Dokumente und Vorlagen
  • Schnittstelle Großeinkauf für Zentrale und KoMiT-Standorte (Bestellwesen und Koordination)
  • Raumgestaltung, Organisation bzw. Bewirtung für Veranstaltungen
  • Koordination der Reinigungskräfte bei Dienstverhinderungen
  • Administrative Tätigkeiten (u.a. Spendenmanagement, Mahnwesen, externe und interne Korrespondenzen, Protokollführung, Aussendungen, Zusammenstellung von Unterlagen etc.)
  • „Gute Seele“ der Verwaltung (Geschirrspüler ausräumen, Pflanzen gießen…)

Anforderungen und Erwartungen

  • Ausbildung auf Maturaniveau oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (vor allem Excel, Word & Access)
  • Freundliches, gepflegtes & aufgeschlossenes Auftreten
  • Rasche Auffassungsgabe und Bereitschaft sich Neues anzueignen
  • Selbstständige und selbstorganisierte Arbeitsweise, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hervorragendes Zeitmanagement
  • Fähigkeit auch Stresssituationen souverän zu meistern
  • Bereitschaft mit anderen zu arbeiten
  • Beherztheit auch unvermittelt Unterstützung anzubieten
  • Identifikation mit den Zielen und dem Menschenbild der KoMiT GmbH
  • Interesse und Bereitschaft sich mit den Lebenswelten von Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen auseinanderzusetzen und mit diesen zu kommunizieren

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabengebiete in einer ansprechenden, modernen und sinnstiftenden Non-Profit Organisation
  • Eigenverantwortliche Aufgabenbereiche, die selbstständig von A bis Z durchgeführt werden können
  • Fixe Dienstzeiten von Mo-Fr
  • Arbeitsplatz in attraktiver und gut erreichbarer Lage im 17. Bezirk
  • Kollegiales und sehr angenehmes Arbeitsklima
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch mit KollegInnen im monatlichen Jour Fixe
  • Fortbildungen und freiwillige Sozialleistungen
  • Bezahlung nach Sozialwirtschaft Österreich KV 2019, Verwendungsgruppe 5

Informationen zum Gehalt

Das Gehalt beträgt für 25-28 Stunden zwischen mind. € 1.331,64 und € 1.491,44 Brutto pro Monat (entspricht einer Einstufung in VG 5/Gehaltsstufe 1; entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet; vorbehaltlich etwaiger Änderungen durch KV 2020)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit dem Betreff „Bewerbung für Office & Empfang“ per Email an bewerbung@komit.at. Ansprechperson: Mag. Melanie Leschnik

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise o.ä.), nicht übernehmen können.

Umsichtige Allroundkraft für Office & Empfang gesucht (m/w/d)

Wien
Teilzeit
1-3 Jahre
Ansprechperson:
Mag.
Melanie
Leschnik
Personalrecruiting