Zum Hauptinhalt springen

Vorstand NÖ Landesgesundheitsagentur

VORSTAND NÖ LANDESGESUNDHEITSAGENTUR
(DIENSTORT ST. PÖLTEN)

Die Niederösterreichische Landesgesundheitsagentur (NÖ LGA) ist als Anstalt öffentlichen Rechts in Zukunft für eine zeitgemäße, bedarfsgerechte, patientenorientierte, effiziente medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung durch Krankenanstalten und Pflegeeinrichtungen des Landes Niederösterreich zuständig. Gemäß NÖ LGA-G kommen zwei Leitungspositionen zur Ausschreibung:

Vorstand NÖ Landesgesundheitsagentur
(Dienstort St. Pölten)

In diesen verantwortungsvollen Führungs- und Managementpositionen sind Sie im Rahmen der mit der Niederösterreichischen Landesregierung zu treffenden Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung für die Gewährleistung der medizinischen und pflegerischen Versorgung sowie die Strukturierung und Steuerung der NÖ Universitäts- und Landeskliniken, der NÖ Pflege- und Betreuungszentren sowie der NÖ Pflege- und Förderzentren verantwortlich.

Der Vorstand ist für die Führung der Geschäfte und die Vertretung der NÖ LGA nach außen zuständig. Er legt dem Aufsichtsrat eine Geschäftsordnung zur Genehmigung vor, welche die Geschäftsverteilung, die Ermächtigung zum Abschluss bestimmter Geschäfte und mögliche Aufgabendelegierungen enthält.

Für die erfolgreiche Wahrnehmung dieser Führungsaufgaben erwarten wir eine profunde Erfahrung in der Führung von großen Wirtschafts- oder Verwaltungsorganisationen und umfassende Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung sowie der Schnittstellen zwischen Politik, Verwaltung und Betriebsführung. Dabei verfügen Sie vor allem auch über eine umfassende Expertise in der Gestaltung von Transformationsvorgängen und den damit zusammenhängenden Organisationsentwicklungsmaßnahmen.
Sie denken und handeln auf akademischem Niveau, sind mit den Themen eines modernen Managements, des öffentlichen Gesundheitswesens sowie den einschlägigen Rechtsvorschriften vertraut. Sie bringen Erfahrungen in der Kooperation und Interessensintegration mit einer Vielzahl an Stakeholdern mit, um für die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln. Die für eine derartige Position notwendigen sozialen und kommunikativen Kompetenzen runden das Bild ab.

Geboten werden eine Top-Position mit breitem Gestaltungsspielraum im zukunftsträchtigen Feld der Gesundheitsversorgung im Rahmen eines Fünf-Jahresvertrags mit einer der Bedeutung der Position entsprechenden Honorierung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 6.2.2020 per E-Mail an:
ratio Betriebsberatungsges.m.b.H, 1080 Wien, Schönborngasse 2/2
vg9122@ratio.at

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass keine Erstattung von Kosten der Bewerbung bzw. von Bewerbungsgesprächen erfolgt.

Land NÖ/ NÖ Landesgesundheitsagentur