Konstrukteur (w/d/m) Rohbaudesign
mit Schwerpunkt Straßen- und Stadtbahnen




Location: Vienna, Austria

Req ID: 243124

Wir schaffen intelligente Innovationen, um die Herausforderungen der Mobilität von heute und morgen zu meistern. Wir entwickeln und fertigen Transportsysteme, Hochgeschwindigkeitszüge, Elektrobusse und fahrerlose Züge bis hin zu Infrastruktur, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie Teil einer globalen Gemeinschaft von mehr als 70.000 Menschen, die sich der Lösung realer Mobilitätsherausforderungen widmen und internationale Projekte mit nachhaltiger lokaler Wirkung realisieren.

Wenn Sie eine gute Idee haben, bieten wir ein Umfeld, in welchem diese wachsen und sich zu einem großartigen Produkt und herausragenden Kundenerlebnis entwickeln kann. Ihre Ideen sind unser Antrieb. Unterstützen Sie ab sofort unser Team in Wien als



Konstrukteur (w/d/m) Rohbaudesign
mit Schwerpunkt Straßen- und Stadtbahnen



Ihre Hauptaufgaben:

  • Auslegung und Design von Rohbaumodulen beginnend bei Einzelteilen, bis hin zum gesamten Wagenkasten.
  • Erstellung technischer Spezifikationen aus dem Pflichtenheft und Definition der Anforderungen an Rohbauteile.
  • Abstimmung mit verschiedenen Systemen und Definition der gemeinsamen Schnittstellen in den Konstruktionsunterlagen.
  • Zuarbeit für einen positiven Abschluss der jeweiligen Projektphase (Design Review).
  • Erstellung und Bereitstellung der für die Beschaffung und Fertigung nötigen Dokumentation.
  • Definition und Umsetzung von Design to Cost (DtC) und Design for Manufacturing (DfM).
  • Unterstützung bei Lieferantenbeurteilung und First Article Inspection (FAI).
  • Ursachenanalyse und Problemfindung im Fehlerfall.

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau (TU/FH) oder gleichwertige Fachkenntnisse mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Erfahrung in der Auslegung von Rohbau.
  • Gute Kenntnisse in CAD-Konstruktionsprogrammen, CATIA V5 von Vorteil (3D-Modelle, 2D-Zeichungen).
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.

Als Unternehmen haben wir uns das Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in technischen Berufen zu erhöhen. Wir freuen uns daher über Bewerberinnen auf diese ausgeschriebene Position. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag € 2 886,72 brutto/Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (14 Mal jährlich). Eine Überzahlung ist abhängig von einschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

Eine agile, integrative und verantwortungsbewusste Kultur ist das Fundament unseres Unternehmens, in dem Menschen unterschiedlicher Herkunft hervorragende Möglichkeiten geboten werden, zu wachsen, zu lernen und in ihrer Karriere voranzukommen. Wir sind bestrebt, unsere Mitarbeiter zu ermutigen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und sie gleichzeitig als Individuen zu schätzen und zu respektieren.

Alstom hat sich verpflichtet, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und ist stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Alle qualifizierten Bewerber werden ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, sexuelle Orientierung, nationale Herkunft, Genetik, Alter, Behindertenstatus, Veteranenstatus oder andere durch Bundes-, nationale oder lokale Gesetze geschützte Merkmale bei der Einstellung berücksichtigt.