Als Teil von dm Drogeriemarkt, dem größten Drogeriefilialisten Europas, beschäftigt dm Österreich in 386 Filialen sowie der Zentrale in Wals/Salzburg mehr als 6.800 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2020/2021 konnte ein Umsatz von einer Milliarde Euro erwirtschaftet werden. Nach erfolgreichen Expansionen in elf süd- und osteuropäische Länder verzeichnet heute die Teilgruppe Österreich/CEE einen Umsatz von rund 3,2 Mrd. Euro. Als international vernetzte Plattform sichert die konzernweite Logistik Wettbewerbsfähigkeit und weiteres Wachstum. In Altersnachfolge suchen wir eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit als

Geschäftsführung Logistik (m/w/d)

AUFGABENSCHWERPUNKTE In dieser anspruchsvollen Rolle verantworten Sie die Logistik in Österreich und damit ein Ressort von rund 750 Mitarbeitenden in den Bereichen Netz­werkmanagement, Beschaffung & Disposition, Transporte, Intralogistik, Filiallogistik und E-commerce & B2B-Logistik. Darüber hinaus steuern Sie gemeinsam mit Ihrem deutschen Geschäftsführungskollegen die internationale Logistik-Organisation (elf nationale Verteil­zentren, zwei Volumenverteilzentren, ein Zentrum für Eigenmarkenprodukte). Im Fokus stehen u.a. die Entwicklung und Umsetzung logistischer Prozessstandards und Best Practices vor dem Hintergrund einer sinnvollen Differenzierung zwischen nationalen und internationalen Zielsetzungen. Mit Hilfe Ihrer strategischen Impulse können Konzernpotentiale bestmöglich ausgeschöpft und alle Waren- und Materialströme nach modernsten Qualitätsansprüchen effizient und nachhaltig realisiert werden. Der standortübergreifenden Führung und Motivati­on Ihrer Mitarbeitenden sowie der kontinuierlichen Entwicklung von Potenzialen kommt ein besonders hoher Stellenwert zu.

QUALIFIKATIONEN Um diese unternehmerische Herausforderung ausfüllen zu können, verfü­gen Sie auf Basis eines wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Studiums über breites Know-how in der Leitung und innovativen Weiterentwicklung großer Logistikorganisationen. Idealerweise haben Sie dieses in einer modernen, international aufgestellten und vergleich­bar komplexen Flächenorganisation erworben. Grundlegende persönliche Voraussetzungen sind die Leidenschaft für die Gestaltung von Logistikprozessen, Integrität und Reife. Weitsicht, analytisch-konzeptionelle Stärke und ein ausgeprägtes Prozessdenken zeichnen Sie aus. Mit interkultureller Kompetenz und natürlicher Kontaktfreudigkeit sind Sie eine Orientierung gebende Führungskraft und verstehen, die Organisation nachhaltig zu prägen.

Es wird ein attraktiver Gehaltsrahmen oberhalb von € 250.000 brutto/Jahr angeboten, abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

ANSPRECHPARTNER

Frau Sabine Brouer (0221) 20506142
sabine.brouer@ifp-online.de
Herr Thomas Geck (0221) 2050648

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese spannende Aufgabe reizt und Ihnen ein wertegeprägtes Unternehmensumfeld besonders wichtig ist, senden Sie uns Ihre aussa­gekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen, Zeugniskopien) unter Angabe der Kennziffer MA 17.687-KUR zu. Die ver­trauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Geschäftsführer Logistikbereich Geschäftsleiter Logistikmanagement Geschäftsleitung Betriebswirt BWLer Betriebswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftsingenieur Logistikingenieur Ingenieur Logistikplanung Materialflussplanung Logistic Engineer Unternehmensleitung Supply Chain Management CEO Chief Executive Officer Manager Führungsposition Leitungsfunktion Leitende Tätigkeit Personalführung Management Unternehmensführung Transportmanagement Logistikprozesse Prozessstandardisierung Prozessoptimierung Bereichsentwicklung Personalentwicklung Betriebswirtschaft BWL Betriebswirtschaftslehre Betriebswissenschaften Wirtschaftsstudium Business Administration Wirtschaftsingenieurwesen Drogeriemarktkette Drogeriehandel Kosmetikprodukte Handelsunternehmen Einzelhandel ifp - Personalberatung Managementdiagnostik 5071 Wals 5020 Salzburg ax113333by