Zur Verstärkung der Leitung des Städtischen Bauhofs gelangt bei der Stadtgemeinde Stockerau der Dienstposten eines/einer vollbeschäftigten gehobenen

Bauhofmitarbeiters/-in mit HTL Ausbildung



zur Besetzung. Diese Besetzung dient dem Ziel, zeitgerecht für Pensionierungen und dem dadurch benötigten Ersatz in der Leitungsebene vorzusorgen. Zum Tätigkeitsbereich zählt die Unterstützung der Bauhofleitung in den personellen und administrativen Führungsaufgaben. Nach dieser Übergangsphase sowie bei entsprechender Eignung ist in weiterer Folge die Betrauung mit dem Dienstposten des/der Bauhofleiter-Stellvertreter/in vorgesehen.
Zu den Aufgaben des Bauhofes gehören u.a. Müllabfuhr, Park- und Gartenanlagen, Forst, Stadtgärtnerei, Winterdienst, Fuhrpark, Straßenreinigung.


Aufnahmeerfordernisse:

  • Österr. Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR- Mitgliedsstaates
  • Abgeschlossene facheinschlägige HTL-Ausbildung (z.B. Maschinenbau, Mechatronik) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern
  • Mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise in einer leitenden Funktion mit Personalführung)

Wir erwarten:

  • Gute Kenntnisse von öffentlichen Verfahrensabläufen
  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft sowie Stärke im interdisziplinären Denken und Handeln
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz, Flexibilität und Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit und Teamorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein, wirtschaftliches Denken und Engagement
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute IT-Kenntnisse, Führerschein Klasse B
  • Ablegung der vorgesehenen Dienstprüfung innerhalb von 3 Jahren

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe mit hohem Maß an Selbständigkeit und langfristiger beruflicher Perspektive
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vertragliches Dienstverhältnis nach dem NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1976

Bewerbungen sind unter Anschluss sämtlicher Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, etc.) bis spätestens 30. Juli 2021 bei der Stadtgemeinde Stockerau, Josef Wolfik-Straße 1, 2000 Stockerau, einzureichen oder elektronisch an personalamt@stockerau.gv.at zu richten (beachten Sie bitte die maximale Dateigröße von 10 MB).