MitarbeiterIn Leittechnik (w/m/d)

Bereich thermische/erneuerbare Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen sowie Abfallverwertung


Wien Energie, größte regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Das erwartet Sie

  • Projektierung, Abwicklung und Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen (Leitsystemen SPPAT3000/T2000)
  • Erweiterungen und Änderungen von bestehenden Automatisierungsfunktionen inkl. der Betriebsdatenbank (Ablaufsteuerungen und Regelungen)
  • Instandhaltung der laufenden Automatisierungssysteme und Rechnersysteme (Leitsysteme SPPAT3000/T2000)
  • Administration der Leittechnik-Infrastruktur (Betriebssysteme, Datenbanken, Netzwerke, Schnittstellen zu Fremdsystemen, Betriebsdatenbank)
  • Analyse von Störfällen sowie Prozessdaten
  • Störungs- und Wartungsdienst 24/7 für die Systeme SPPA-T2000 und SPPA-T3000

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL) mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Elektro- und/oder Automatisierungstechnik sowie Erfahrung mit thermischen Produktionsanlagen (speziell Müllverbrennungs- und Kraftwerksanlagen)
  • Zusatzausbildung Systemschulungen Automatisierungstechnik SIMATIC S7 300/400 auf Basis STEP 7 (TIA Portal von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich MS-Office, MS-Project und SAP
  • Fachwissen im Bereich IT Systemadministration MS Windows sowie sehr gute Deutsch- & Englisch-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.





Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.173,91 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Kontakt

Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Karin Zlatarich, MSc M.A.



Wir freuen uns auf Sie!