WienWork integrative Betriebe und AusbildungsGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Unser Unternehmensziel ist es, Arbeitsplätze für am Arbeitsplatz benachteiligte Menschen zu vermitteln und zu schaffen.

Im Rahmen des Projektes WienWork QualiTRAIN suchen wir in 1220 Wien:

2 Trainer*innen für Basisbildung (m/w/d)


1 Trainer*in mit Schwerpunkt Kulturtechniken und EDV für 23 Std./Woche ab 02.11.2022
(für Schulungen in Deutsch, Mathematik und MS-Office/digitale Kompetenz) sowie

1 Trainer*in mit Schwerpunkt Office/Büromanagement für 28 Std./Woche ab 03.10.2022
(für Schulungen im MS-Office, Büroorganisation, Telefontraining, Schriftverkehr, Terminplanung, Zeitmanagement usw.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene und zertifizierte Trainer*innen/Coaching-Ausbildung mit mehrjähriger Praxis als Trainer*in im arbeitsmarktpolitischen Kontext/Erwachsenenbildung
  • Abgeschlossene (Berufs)-ausbildung bzw. Matura etc.
  • Erstsprache Deutsch bzw. Zertifikatsnachweis über Deutschkenntnisse (mind. C 1)
  • Sehr gute Vorkenntnisse im jeweiligen Bereich sowie im MS–Office/digitale Kompetenz
  • Aktuelle Gender Mainstreaming & Diversity Management Zertifikate
  • Durchsetzungsvermögen und versiert im Umgang mit Konflikten
  • Belastbarkeit und Stressresistenz, organisatorische Fähigkeiten
  • Soziale Kompetenz und selbstsicheres Auftreten, hohe Lösungsorientierung, Flexibilität und Empathie/wertschätzender Umgang mit arbeitssuchenden Teilnehmer*innen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbständige Durchführung von Schulungen in Kleingruppen für Erwachsene mit individuellen Lernzielen, unterschiedlicher Herkunft und Altersstufen sowie div. gesundheitlichen Einschränkungen
  • Kompetenzerfassung unserer Teilnehmer*innen
  • Selbständige Vor- und Nachbereitung der Schulungen
  • Div. administrative Tätigkeiten
  • Teilnahme an div. Projektbesprechungen sowie bei Informationstagen
  • Trainer*innen-Vertretungen bei Bedarf

Wir bieten:

  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Stabiles Dienstverhältnis
  • Attraktive Sozialleistungen (betriebl. Gesundheitsvorsorge, vergünstigtes Mittagessen u.v.m.)

Einstufung/Entlohnung:

Die Bezahlung erfolgt nach SWÖ-KV, Stufe 7 (abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten, max. 10 Jahre)

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format richten Sie bitte bis an Manuela Schmidt/Projektleitung: bewerbung.qualitrain@wienwork.at

Diese Maßnahme wird gefördert von:

WIR TRAGEN SOZIALE VERANTWORTUNG
www.wienwork.at