Takeda (vormals Shire / Baxalta / Baxter)

Takeda (vormals Shire / Baxalta / Baxter)
Industriestrasse 67
1221 Wien

Über das Unternehmen

Die Betriebsstätten von Takeda in Österreich haben bereits eine 65 Jahre lange Geschichte. Was 1953 in einem Kellerlabor in Wien begann ist heute der zweitgrößte Pharmaarbeitgeber Österreichs und somit ein wichtiger Teil der heimischen pharmazeutischen Industrie.

Takeda Österreich bedient die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend mit der Aufbringung von humanem Blutplasma österreichweit in sieben eigenen Plasmazentren, über die Produktion von Arzneimitteln aus Humanplasma und anderen Medikamenten bis hin zum weltweiten Versand der fertigen Produkte. Die heimischen Forschungs- und Produktionsstätten befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau. Über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Medikamente aus Österreich in die ganze Welt gelangen und Menschen in Österreich weltweit verfügbare Arzneimittel erhalten.

Über Takeda Pharmaceutical Company Limited

Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502) (NYSE:TAK) ist ein weltweit führendes, werteorientiertes forschendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, wissenschaftliche Erkenntnisse in hoch innovative Arzneimittel zu überführen und sich damit – getreu dem Unternehmensmotto „Better Health, Brighter Future“ – in den Dienst des Patienten zu stellen. Takeda konzentriert seine Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen auf vier therapeutische Bereiche: Onkologie, Gastroenterologie, Neurowissenschaften und seltene Erkrankungen. Gezielte F&E-Investitionen fließen auch in den Bereich von aus Plasma hergestellten Arzneimitteln. Der Schwerpunkt von Takeda liegt auf der Entwicklung hoch innovativer Arzneimittel, die dazu beitragen, das Leben von Menschen nachhaltig zu verändern, indem mit neuen Behandlungsoptionen neue Grenzen erobert werden und F&E-Kapazitäten eine robuste Entwicklungs-Pipeline mit vielfältigen Wirkstoffen schaffen. In etwa 80 Ländern und Regionen weltweit sehen sich engagierte Mitarbeiter der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und der Zusammenarbeit mit allen Partnern im Gesundheitswesen verpflichtet.

 

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Branche: 
Medizin / Pharma / Biotechnologie
Gesuchte Berufsfelder: 
Bildung / Training / Coaching, Einkauf / Logistik / Materialwirtschaft, Forschung / Entwicklung / Wissenschaft, Gewerbliche Berufe / Handwerk, IT / EDV, Medizinische Berufe / Pharma / Biotech, Personalwesen, Projekt- / Qualitätsmanagement, Rechnungswesen / Controlling / Finanzen, Reinigung / Hausbetreuung, Technische Berufe / Elektronik, Vertrieb / Verkauf
Gesuchte Fachbereiche: 
Gesundheitsmanagement, Humanmedizin, Medizin, Naturwissenschaften, Biologie / Biotech / Pharma, Chemie / Chemieingenieurwesen, Technik, Elektrotechnik / Elektronik / Elektrik, Informatik / IT, Maschinenbau / Anlagenbau, Mechatronik / Automatisierung, Werkstoffe / Verfahrenstechnik, Wirtschaft, Controlling, Facilitymanagement, Logistik / Einkauf / Produktion / Materialwirtschaft, Management, Organisation / Administration, Support, Vertrieb / Verkauf / Sales

FAQ: 

Kann ich mich an mehreren Standorten bewerben?
Ja natürlich
Kann ich mich für mehrere Positionen bewerben?
Ja
Wann kann ich mich nach einer Absage für eine andere Position wieder bewerben?
Jederzeit
Welche Anlagen müssen der Bewerbung beigefügt werden?
Wir bitten um einen aktuellen Lebenslauf und würden uns auch über ein Motivationsschreiben freuen.
Wie sehen die Arbeitszeiten bei Ihnen aus?
Wir haben viele unterschiedliche Modelle; von Gleitzeit bis Schichtarbeit.
Kann ich mich auch per Post oder Email bewerben?
Aufgrund der Menge an Interessenten können wir Bewerbungen nur über unser Online-Bewerbungssystem entgegennehmen.
Muss ich unbescholten sein wenn ich für Takeda arbeiten möchte?
Ja

Ansprechpartner: 

Monika Semerad 
Senior Talent Acquisition Partner

Unternehmensstandorte

Adresse

Industriestrasse 67
1221 Wien

Benefits: 

Betriebspension
Diensthandy / Laptop
Events / Betriebsausflüge
Firmenauto
Fitness / Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitsleistungen
Gut erreichbar mit Öffis
Home Office möglich
Kantine
Karriereplanung / Mentoring
Kinderbetreuung
Mitarbeiterbeteiligung
Parkplatz
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage